Paysafecard kostenlos bekommen 2017

paysafecard kostenlos bekommen 2017 seriös legal

Wie kann man eine Paysafecard kostenlos bekommen?

Wenn man nach einer kostenlosen Paysafecard sucht, dann stößt man bei Google und Youtube auf unzählige Seiten, welche einem kostenlose Paysafecards versprechen. Entweder illegal durch Paysafecard-Hacks, Code Generatoren oder ganz legal durch

  • Paidmailer, bei welchen man pro Klick ca. 1 Cent verdient. Ihr könnt euch vorstellen, wie lange es da dauert, bis ihr da eine Paysafecard in Höhe von 10 Euro beisammen habt.
  • Oder andere Seiten, welche einem eine kostenlose Paysafecard durch die Teilnahme an diversen Aktionen versprechen.

Auf der offiziellen Seite Paysafecard.com kann man sich übrigens Paysafecards online kaufen bzw. sich die Codes online bestellen.

Hier geht es zur offiziellen Seite Paysafecard.com

my paysafecard

Es gibt jedoch eine legale Möglichkeit, wie man doch noch kostenlos an die begehrten Paysafecards kommen kann. Allerdings ist dies mit etwas Mühe verbunden.

Paysafecard kostenlos bekommen :

Meine Erfahrungen – Testbericht

Nachdem ich sämtliche Tricks und Tipps von den unzähligen Youtube Videos, welche Gratis Paysafecards (PSC-Cards) versprechen getestet waren, ist mein Fazit ernüchternd.

Ich habe keine einzige Paysafecard im Wert von 10 Euro oder 25 Euro erhalten. Von illegalen Hacks, welche mittels Generatoren versprechen kostenlose Paysafe-Codes zu generieren, habe ich die Finger gelassen, da diese  Methoden :

1. Nicht funktionieren und nicht seriös sind

2.  Hacks illegal sind

3. Es sich meist nur um Abzocke handelt

Eigentlich war mir das schon von vorneherein klar, denn „Keiner hat etwas zu verschenken“. Warum sollte euch jemand durch einen einzigen Klick eine kostenlose 10 Euro Paysafecard schenken.

Es gibt jedoch eine legale Möglichkeit eine kostenlose Paysafecard in Höhe von 20 Euro zu bekommen, allerdings nicht geschenkt, ihr müsst euch die Paysafecard verdienen.

Paysafecard kostenlos bekommen : Paysafecard verdienen legal

Bei vielen Marktforschungsunternehmen könnt ihr euch Gutscheine von Amazon, Cadooz, iTunes und viele mehr in Höhe von mehreren Hundert Euro verdienen (siehe mein Verdienstnachweis bei Valued Opinions). Ihr könnt euch euren Verdienst bei vielen Marktforschungspanels aber auch als Paysafecard oder auf euer Paypalkonto, Girokonto usw. auszahlen lassen.

Als Beweis, dass dies wirklich funktioniert und seriös ist, lest dazu meinem Artikel, wie ich mit den Umfragen 250,- Euro verdient habe und somit eine Playstation 4 für 0 Euro erhalten habe.

Hier gehts zum Beitrag  : Playstation Slim 4 für 0 Euro

Wie das genau funktioniert könnt ihr in meinem Artikel „Umfragen Geld verdienen seriös“ nachlesen.

Hier geht’s zur Anleitung, wie ihr euch eine Paysafecard mit Umfragen verdienen könnt

Mehr dazu auch in meinem Artikel „Heimarbeit seriös ohne Vorkosten“

Hier eine kleine Auflistung von Marktforschungsunternehmen, bei welchen ihr euch Gutscheine oder Bargeld verdienen könnt. Falls ihr euch mit Umfragen ein monatliches Taschengeld dazuverdienen wollt, solltet ihr euch allerdings bei mindestens 10 Marktforschungsunternehmen anmelden, damit es sich als Nebenjob lohnt.

Ich selbst verdiene mir so regelmäßig Gutscheine im Wert von mehreren Hundert Euro. Allerdings bevorzuge ich die Amazon Gutscheine, da ich bei Amazon häufig einkaufe.

Valued Opinions

Vorteile :

  • sehr hohe Vergütung
  • Blitzschnelle Auszahlung
  • Einladung zu kostenlosen Produkttests

Hier geht´s direkt zur Anmeldung bei Valued Opinions


Toluna

Vorteile :

  • sehr viele Umfragen pro Tag
  • Gratisprodukte aus dem Beautybereich, welche man kostenlos testen und danach behalten darf

Hier geht´s direkt zur Anmeldung bei Toluna

Lest dazu auch meinen Toluna Erfahrungs-bericht

Global Test Market

Vorteile :

  • sehr hohe Vergütung
  • Auszahlung erfolgt nicht in Form von Gutscheinen sondern als Bargeld

Hier geht´s direkt zu Global Test Market


Weitere tolle Marktforschungsunternehmen, die bezahlte Umfragen anbieten findet ihr in unserem Forum. Meldet euch am besten bei allen an.

Hier geht´s direkt zu den TOP 10 der Marktforschungsunternehmen

You can leave a response, or trackback from your own site.