Waschies Erfahrungen Testbericht + 5 Euro Gutschein gratis

Was sind Waschies Faceline ?

Bei Waschies Faceline handelt es sich um Abschminktücher sog. Waschpads aus Mikrofasern.

Waschies reinigen die Gesichtshaut und entfernen sogar Make-up ausschließlich mit Wasser und ohne Reinigungsmittel.

Material: 88% Polyester, 12% Viskose
Maße: ca.12,5 x 8 cm.

In der VOX Sendung die „Höhle der Löwen“ stellen die Gründerinnen Marcella Müller und Carolin Schuberth am 25.09.2018 diese innovativen Abschminkpads vor.

Waschies gibt es es als Abschminkpads (Faceline) und als die etwas größeren Babypads für das Reinigen der empfindlichen Babyhaut als Ersatz für Feuchttücher oder Waschlappen.

Wenn ihr über diesen link bestellt, dann bekommt ihr einen 5 Euro Rabatt mit dem Gutscheincode NEU2018

Hier geht’s zum Angebot



 

Vorteile Waschies Waschpads

Der große Vorteil von Abschminktüchern aus Mikrofaser (Microfaser) ist der Verzicht auf Reinigungsmittel.

In Gesichtsreinigern sind ein Menge Chemikalien enthalten, welche unserer Haut nicht nur reizen, sondern auch den Alterungsprozess beschleunigen.

Zudem trocknen chemische Reinigungsprodukte die Haut aus.

Die Oberhaut (Epidermis) besteht aus Hornzellen und epidermen Lipiden. Werden diese wichtigen Hautfette jedoch durch aggressive Reinigungsmittel zerstört, wird die Haut durchlässig für Keime und Bakterien.

Gerade Aknepatienten kennen das Problem. Die Haut wird permanent durch diverse Produkte „entfettet“ und somit die Hautbarriere komplett zerstört, was weitere Unreinheiten zur Folge hat.

Mikrofaserreinigungspads, wie Waschies, reinigen die Haut porentief ohne die Haut durch Allergene zu reizen oder auszutrocknen.

Waschies sind bei 95° in der Waschmaschine waschbar.

 

Waschies Alternativen

Abschminktücher aus Mikrofasern gibt es mittlerweile auch in Drogeriemärkten, wie dm, Rossmann oder Müller und auch bei Amazon zu kaufen.

Warum also Waschies und keine billige Alternative?

Bei Mikrofasertüchern gibt es enorme Qualitätsunterschiede

Wichtig für die Reinigungsleistung ist die Anordnung und Dichte der einzelnen Fasern.

Qualitativ hochwertige Mikrofasern sind 100 mal feiner als ein Menschenhaar.

Auch die Anzahl der Filamentgarne spielt eine große Rolle.

Die hohe Reinigungseffekt entsteht zum einen durch die relativ hohe Anzahl von Berührungspunkten („Papillen“) zwischen dem Pad und der Gesichtshaut und durch die Vielzahl von Kapillaren, die sich aus den Zwischenräumen zwischen den nebeneinander gelagerten Maschen ergeben.

Ein hochwertiges Mikrofaser-Reinigungspad erkennt man daran, dass es durch die hohe Gewebdichte und dem feinen Multiflamentgarn sehr weich und flauschig ist. Bei Waschies ist genau das der Fall, weshalb die porentiefe (und nicht nur oberflächliche) Reinigung der Gesichtshaut möglich ist.

Meine persönlichen Erfahrungen mit Waschies

Meine Haut ist empfindlich und neigt zu Verunreinigungen, Mitessern und Pickeln.

Der Grund dafür ist jedoch nicht, dass meine Haut zuviel Fett produziert. Nein…meine Haut verhornt nur einfach zu stark und verstopft dadurch meine Poren.

Wenn ich also meine Haut mit einem normalen Reinigungsprodukt reinige, reagiert sie mit noch mehr Verhornungen und rötet sich.

Da meine Haut großporig und einfach nur grob erscheint (ich beneide diese Frauen so, welche mit einem feinporigen Porzellan-Teint gesegnet sind), würde ich sie am liebsten jeden Tag mit einem Peeling bearbeiten.

Genau das vertrage ich aber nicht, da ja auch Peelings aus chemischen Zusätzen bestehen, welche meine empfindliche Haut noch mehr reizen. Außerdem sind tägliche Peelings absolut schädlich für die Gesichtshaut und die Haut verhornt noch mehr…ein Teufelskreis.

nun aber zu Waschies….

Mein Waschies Testbericht

Ich habe mir die Waschies gleich bestellt und sofort getestet.

Sofort fiel mir auf, wie weich und flauschig die Waschies im Gegensatz zu herkömmlichen Mikrofaser Abschminktüchern sind.

Ich habe mein Gesicht für meinen Test erstmal mit einer dicken Schicht Make-Up zugekleistert und meine Augen mit wasserfestem Mascara, Eyeliner und dunklem Lidschatten à la Smokey Eyes geschminkt.

Nach Anleitung habe ich die Waschies befeuchtet bzw. unter dem Wasserhahn richtig Nass gemacht und wie ein Abschminkpad mit kreisenden Bewegungen benutzt.

Ich war begeistert. Das Make-Up ließ sich problemlos ohne Zusatz von Reinigungsmitteln entfernen. Doch nicht nur das. Meine Haut fühlte sich hinterher so porentief rein und sauber an, wie sonst nur nach einem Peeling.

Die Haut war nicht nur rein, sondern auch glatt und geschmeidig. Ich werde die Waschies nun jeden Tag zur Reinigung meiner Gesichtshaut verwenden (auch wenn ich mal kein Make-Up benutze).

Sehr gute finde ich, dass in einer Packung 7 Waschies sind. So kann man das Abschminkpad gleich nach jeder Anwendung in der Waschmaschine entsorgen und hat genügend Ersatz parat.

Die Waschies müsst ihr übrigens nicht bei 95° waschen. Ich habe sie sogar bei 40° problemlos sauber bekommen. Der Hersteller weist nur darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, das Produkt in die „Kochwäsche“ zu geben.

Ich habe übrigens schon einige billigere Mikrofaser-Waschtücher aus dem Drogeriemarkt benutzt und muss dazu sagen, dass der Unterschied zu Waschies wie Tag und Nacht ist.

Die meisten Mikrofaser-Gesichtsichtsreinigungstücher gibt es nur in Form von Tüchern (Waschlappen). Da die Tücher sehr dünn sind, kann man gar keinen richtigen Druck ausüben und das Gesicht in massageförmigen Bewegungen reinigen.

Auch sind die Fasern der meisten günstigen Mikrofasertücher viel zu dick, um die Haut in der Tiefe zu reinigen.

Ich gebe meine Waschies auf jeden Fall nicht mehr her, denn die Qualität hat mich auf jeden Fall überzeugt und ich kann mir nun meine teuren Peelings sparen.

Sind Mikrofaserpads schädlich oder gefährlich ?

Viele günstige Mikrofaserpads tatsächlich gesundheitsschädlich.

Gerade Produktionen aus dem Ausland sind oft gefärbt und können sogar gefährliche in Deutschland verbotene AZO Farben, welche krebserregend sind enthalten.

Waschies sind  durch das Öko-Tex Standard 100 Label zertifiziert und 100% frei von Schadstoffen.

 

Wo kann man Waschies kaufen ?

Wenn ihr über diesen link bestellt, dann bekommt ihr einen 5 Euro Rabatt mit dem Gutscheincode NEU2018

Hier geht’s zum Angebot

 

 

 

 

 

 

 

In Drogeriemärkten, wie dm, Rossmann oder Müller kann man Waschies Facial nicht kaufen. Bei dm sind allerdings die Waschies Baby-Pads erhältlich.

Waschies Gutscheincode

5 Euro Rabatt mit dem Code : NEU2018 nur über folgenden link.

Waschies Preis

Eine Packung mit 7 Waschies kostet 21,75 Euro

Über folgenden link bekommt ihr Waschies für 17,98 Eur – 5 Euro Rabatt = 12,98 Euro

Waschies Gutschein

Einen Gutscheincode für Waschies gibt es momentan nicht.

Allerdings könnt ihr euch für die Teilnahme an Umfragen von Marktforschungsunternehmen, Amazon Gutscheine verdienen, welche ihr dann bei Amazon für jedes Produkt (auch für Waschies) ohne Mindestbestellwert einlösen könnt.

Wie ich mir Amazon Gutscheine im Wert von 243,95 durch die Teilnahme an Marktstudien verdient habe, zeige ich euch in diesem Beitrag.

Hier geht’s direkt zu meinem Bericht

 

Waschies Anwendung

  • Waschies nass machen
  • Gesicht mit kreisenden Bewegungen reinigen
  • selbst hartnäckiges Make-Up wird entfernt

Waschies Bewertung

Waschies haben mich wirklich überzeugt. Sie entfernen selbst hartnäckiges wasserfestes Mak-Up und sind weich und flauschig und daher auch sehr sanft zur Haut.

Sehr gut finde ich auch die handliche Form von Waschies. Die Pads liegen besser in der Haut, als große dünne Mikrofaser-Abschminktücher.

Aufgrund der sehr hohen Qualität und der tollen Reinigungskraft kann ich Waschies auf jeden Fall empfehlen und finde daher auch den Preis gerechtfertigt.

Hier könnt ihr Waschies am günstigsten kaufen

Lest unbedingt auch meinen Artikel über die Alternative zu Smartsleep aus der Höhle der Löwen für 0 Euro

Summary
Review Date
Reviewed Item
Waschies
Author Rating
51star1star1star1star1star
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply