Kann man mit Biofax Tabletten abnehmen

biofaxtest

Neuerdings stößt man bei der Suche nach Abnehmtipps im Internet, ständig auf diese Anzeigen von Biofax Entwässerungstabletten. Es wird mit dem Slogan “Verlieren Sie einfach ein paar Kilo Wasser” geworben. Doch “was sind Biofax Tabletten?” und vor allem “Wie wirken Biofax Tabletten?”und “sind Biofax Tabletten zum Abnehmen geeignet?”

Bei den Biofax Entwasserungstabletten bzw. Kapseln (Biofax Classic Kapseln) handelt es sich um ein Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen, welche die Nierentätigkeit anregen und somit harntreibend wirken. Biofax Tabletten enthalten Gartenbohnenhülsen, Hauhechelwurzel und Birkenblätter.

Laut einem Testbericht der Stiftung Warentest sind Biofax Tabletten jedoch zum Abnehmen nicht geeignet. Erfahrungsberichte von AnwenderInnen im Internet bestätigen dieses Testergebnis.

Will man mit Entwässerungstabletten, wie Biofax abnehmen, verliert man kein Fett, sondern nur Wasser. Bei krankhaften Wasseransammlungen, sog. Ödemen ist eine Anwendung mit Biofax als Kur über maximal 4 Wochen empfehlenswert. Nicht jedoch, um abzunehmen. Beim Abnehmen ist ja das primäre Ziel, Fett zu verlieren und kein Wasser. Die Nebenwirkungen von Biofax sind, wie bei allen Entwässerungstabletten (auch wenn Biofax natürliche Bestandteile hat, ist das Ergebnis dasselbe), Ein Verlust von lebensnotwendige Mineralien durch die vermehrten Wasserausscheidungen. Gerade Kaliummangel kann zu Herzryhtmusstörungen führen und auch ein Mangel an weiteren Mineralstoffe kann eine Störung der Körperfunktionen auslösen.

Wenn man Abnehmen will, sollte man dies auf gesunde Weise tun. Nur so kann man den Jojo Effekt vermeiden und langfristige Erfolge erzielen.

Es gibt aber neuerdings auch Abnehmprodukte, die auf eine gesunde Weise das Fett bereits im Magen wie mit einem Magneten binden, so dass sie zu groß sind, um im Darm absorbiert zu werden. Das Fett wird dann unverdaut ausgeschieden und landet im Klo und nicht auf den Hüften.

Mein Favorit unter diesen Fettbindern ist Reduxan, da es den natürlichen Fettbinder Chitosan (wird aus Schalentieren gewonne) enthält und zusätzlich noch einen Bohnenextrakt, welcher Kohlenhydrate bindet, denn Kohlenhydrate sind ja eigentlich die, welche uns dick machen. Daher verzichten ja die meisten Models auf Kohlenhydrate.

Warum Kohenhydrate so “böse” sind und das Abnehmen verhindern, könnt ihr in meinem Artikel über Kohlenhydratablocker nachlesen.

Hier geht´s zum Beitrag über Kohlenhydratblocker

Hier geht´s zu meinen Erfahrungs- und Testbericht über Reduxan – die Wunderpille  zum Abnehmen

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.